Öffentliche Veranstaltungen

Öffentliche Veranstaltungen

Das Max-Planck-Institut bietet an den Standorten in Potsdam und Hannover verschiedene Veranstaltungsformate vor Ort und online für die interessierte Öffentlichkeit an.

Demnächst stattfindende öffentliche Veranstaltungen

Die Lange Nacht der Astronominnen

Öffentliche Veranstaltung
  • Datum: 08.12.2022
  • Uhrzeit: 18:00 - 21:00
  • Vortragende(r): Silke Britzen, Nadine Neumayer, Annalisa Pillepich, Gudrun Wanner, Sybille Anderl
  • Ort: ESO Supernova, Karl-Schwarzschild-Str. 2, 85748 Garching
  • Gastgeber: Max-Planck-Gesellschaft und ESO Supernova
  • Kontakt: forum@gv.mpg.de
Mit der „Langen Nacht der Astronominnen“ stellen Max-Planck-Wissenschaftlerinnen ihre jeweilige Forschung im Bereich Astrophysik vor: Silke Britzen vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn, Nadine Neumayer und Annalisa Pillepich, beide vom Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg, sowie Gudrun Wanner vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover. [mehr]

Preisverleihung: Alessandra Buonanno erhält den Tomalla-Preis 2022

Preisverleihung
  • Datum: 16.12.2022
  • Uhrzeit: 17:30 - 20:00
  • Vortragende(r): Alessandra Buonanno
  • Ort: L'Ecole de Physique, 24, Quai Ernest Ansermet, Genf
  • Raum: Auditoire A
Anlässlich der Verleihung des Tomalla-Preises hält Alessandra Buonanno ein Kolloquium über ihre Arbeit. Die Zeremonie ist öffentlich. [mehr]

Faszination Astronomie Online „Besonderes Licht für die Gravitationswellendetektion“

Öffentlicher Vortrag
  • Datum: 27.12.2022
  • Uhrzeit: 19:00 - 19:45
  • Vortragende: Michèle Heurs
  • Ort: https://www.youtube.com/watch?v=-vInRhTF0XE
Faszination Astronomie Online bietet immer dienstags und donnerstags um 19 Uhr eine halbe Stunde Astronomie. [mehr]

Premiere: „KIKA Triff… Einstein“

Fernsehsendung
  • Datum: 11.01.2023
  • Uhrzeit: 19:25 - 19:50
  • Vortragende: Michèle Heurs
  • Ort: https://www.kika.de/triff/triff/index.html
In der neuen Folge der KIKA-Sendung „Triff…“ geht es um den Physiker Albert Einstein. Teil des Programms ist ein Besuch in unserem Institut und beim Gravitationswellen-Detektor GEO600 mit Prof. Michèle Heurs von der Leibniz Universität Hannover. [mehr]

Öffentlicher Vortrag „Sieben Jahre Astronomie mit Gravitationswellen“

Öffentlicher Vortrag
  • Datum: 22.03.2023
  • Uhrzeit: 20:00 - 21:30
  • Vortragender: Benjamin Knispel
  • Ort: Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin
  • Gastgeber: Stiftung Planetarium Berlin
Am 14.9.2015 begann ein neues Zeitalter der Astronomie. Seither beobachten wir das Universum auf eine vollkommen neue Art und Weise: mit Gravitationswellen. [mehr]

Öffentlicher Vortrag „Sieben Jahre Astronomie mit Gravitationswellen“

Öffentlicher Vortrag
  • Datum: 13.04.2023
  • Uhrzeit: 20:00 - 21:30
  • Vortragender: Benjamin Knispel
  • Ort: Volkssternwarte Hannover, Am Lindener Berge 27, 30449 Hannover
  • Gastgeber: Volkssternwarte Hannover
Am 14.9.2015 begann ein neues Zeitalter der Astronomie. Seither beobachten wir das Universum auf eine vollkommen neue Art und Weise: mit Gravitationswellen. [mehr]

Andere ständige Angebote

Einstein macht Schule
Holen Sie die Gravitationswellen in den Unterricht Ihrer Schule – überall online oder auch vor Ort mehr

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht