Studentische Hilfskraft / Aushilfe für unsere Verwaltung

Stellenangebot vom 15. Mai 2024

Das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut/AEI) ist die weltweit größte Forschungseinrichtung zur Allgemeinen Relativitätstheorie und darüber hinausgehenden Themen. Das Institut befindet sich in Potsdam-Golm und in Hannover. Das MPI für Gravitationsphysik in Potsdam-Golm sucht befristet für ein Jahr mit einer Arbeitszeit von 19 Stunden / Woche eine

Studentische Hilfskraft / Aushilfe für unsere Verwaltung

Die Verwaltung umfasst die Aufgabenbereiche Allgemeine Dienste, Einkauf, Rechnungswesen, Personalabteilung sowie das Sekretariat. Sie unterstützen das Sekretariat der Verwaltung und das Sachgebiet Allgemeine Dienste bei allen täglich anfallenden Arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Büroorganisation, einschließlich der Bestellung von Büromaterialien und Angebotseinholung
  • Unterstützung des Verwaltungsteams bei Bedarf in verschiedenen Projekten oder Aufgaben
  • Bearbeitung und Weiterleitung von eingehender Korrespondenz, einschließlich E-Mails und Post
  • Beantwortung von Telefonanrufen und Weiterleitung an die entsprechenden Ansprechpartner*innen
  • Zusammenarbeit mit Fremdfirmen und Kontrolle von Dienstleistungen

Ihr fachliches Profil:

  • gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen
  • gute Schreibfertigkeiten und Organisationsvermögen
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift wären wünschenswert

Ihr persönliches Profil:
Sie sind engagiert, serviceorientiert und verantwortungsbewusst. Sie arbeiten gern im Sekretariat und haben Freude an einem internationalen und lebendigen Umfeld.
Kommunikationsfähigkeit, eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz zeichnen Sie aus. Zudem erwarten wir ein sicheres, reundliches und professionelles Auftreten, sowie eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen der Verwaltung.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Herausforderung in einem internationalen Arbeitsumfeld und eine angemessene Bezahlung. Das Entgelt und die Sozialleistungen richten sich entsprechend der Qualifikation nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit und verpflichtet sich, qualifizierten Bewerber*innen aller Ethnizitäten, Hautfarben, Religionen, Altersklassen, Geschlechter, sexueller Orientierungen, Geschlechtsidentitäten oder nationaler Herkünfte Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Das AEI und die Max-Planck-Gesellschaft heißen Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Erfahrungen und Ideen willkommen, die Vielfalt und Inklusivität wertschätzen (Code of Conduct). Das Institut fördert eine gesunde Work-Life-Balance, indem es allen Mitarbeiter*innen einen Familienservice, die Kooperation mit einem nahegelegenen internationalen Kindergarten, sowie ein institutseigenes Eltern-Kind-Zimmer und einen Stillraum anbietet.

Weitere Informationen über unser Institut finden Sie im Internet unter www.aei.mpg.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung bis zum 14.06.2024 unter:
https://jobs.aei.mpg.de/181/studentische-hilfskraft-aushilfe-verwaltung/apply

Zur Redakteursansicht