Anfahrt zum Albert-Einstein-Institut in Hannover

Anfahrt zum Albert-Einstein-Institut in Hannover

Das AEI Hannover befindet sich auf dem Campus der Leibniz Universität.

Vom Hauptbahnhof Hannover

Ein Taxi vom Hauptbahnhof zum Institut (Callinstraße 38) kostet ca. 8 EUR.

Mit der U-Bahn

Verlassen Sie den Bahnhof Richtung „Innenstadt“, gehen Sie die Bahnhofstr. entlang bis zur U-Bahn-Station „Kröpcke“. Nehmen Sie dort die U4 Richtung „Garbsen“ oder die U5 Richtung „Stöcken“. Am vierten Halt „Schneiderberg“ aussteigen; die Nienburger Str. überqueren, den Schneiderberg entlang gehen, hinter der Mensa links in die Callinstraße einbiegen.

Fahrkarten können am Kiosk oder Fahrkartenautomaten (z. B. in der U-Bahn-Station „Kröpcke“) erworben werden. Die Abfahrtzeiten sind Mo - Fr alle paar Minuten, am Wochenende etwas seltener. Sie benötigen ein Einzelticket („Einzelkarte, Zone A“) oder ein 24-Stundenticket („Tageskarte, Zone A“). Planen Sie Ihre Fahrt auf der Homepage des Großraumverkehrs Hannover (GVH).

Vom Flughafen Hannover-Langenhagen

Ein Taxi vom Flughafen zum Institut kostet ca. 30 EUR. Alternativ fährt die S-Bahn S5 vom Flughafen zum Hauptbahnhof (Fahrzeit: 17 Minuten). Karten gibt es an Automaten. Ein Taxi vom Hauptbahnhof zum Institut (Callinstraße 38) kostet etwa 8 EUR. Planen Sie Ihre S-Bahn-Fahrt auf der Homepage des Großraumverkehrs Hannover (GVH).

Mit dem Auto

Über die Autobahn A2 bis zur Ausfahrt „Hannover-Herrenhausen“; dem Schild „Zentrum“ folgend gelangt man auf die B6 (Westschnellweg); Ausfahrt „Herrenhausen“, die Herrenhäuser Straße rechts entlang; am Großen Garten vorbei; an der Gabelung rechts herum in die Nienburger Straße; die zweite Straße links ist die Callinstraße.

Restaurants und Hotels in der Nähe des AEI

Restaurants (in Google Maps)

Hotels (in Google Maps)

Zur Redakteursansicht