Kontakt

Dr. Jens Reiche
Dr. Jens Reiche
Project Manager LPF
Telefon:+49 511 762-5844Fax:+49 511 762-2784

Missionsseite der ESA

Den Weg für LISA ebnen

Header image 1373023677

LISA Pathfinder

LISA Pathfinder war eine Testmission der europäischen Weltraumagentur ESA für die LISA-Mission. LISA Pathfinder zeigte die Funktionsfähigkeit von zentralen LISA-Technologien, mit denen das erste Gravitationswellen-Observatorium im All niederfrequente Gravitationswellen beobachten wird.

Der perfekte freie Fall

LISA Pathfinder positioniert zwei Testmassen im nahezu perfekten freien Fall im All und misst und kontrolliert deren Bewegung mit nie vorher erreichter Präzision. Dieses wissenschaftliche Kunststück wird mit Methoden auf dem neuesten Stand der Technik erreicht. Diese umfassen Trägheitssensoren, ein Laser-Messsystem, ein berührungsfreies Kontrollsystem und ein extrem präzises Antriebssystem. All diese Technologien sind nicht nur für LISA unentbehrlich, sondern sie sind Kern aller zukünftigen Weltraummissionen, die Konsequenzen von Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie überprüfen werden. Das Albert-Einstein-Institut ist federführend an der LISA-Pathfinder-Mission beteiligt.

LISA Pathfinder startete am 3. Dezember 2015 um 5:04 Uhr MEZ an Bord einer Vega-Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guyana.

Die Ergebnisse von LISA Pathfinder

Anfang Juni 2016 publizierte das LISA-Pathfinder-Team Ergebnisse basierend auf den ersten zwei Monaten wissenschaftlicher Mission. Diese zeigen, dass LISA Pathfinder erfolgreich Technologien für ein Gravitationswellen-Observatorium im Weltall demonstriert hat.

Die endgültigen Messergebnisse von LISA Pathfinder aus dem Februar 2018 übertreffen die Anforderungen für das zukünftige Gravitationswellen-Observatorium LISA bei weitem. Diese Demonstration von nahezu perfektem Freifall von zwei Testmassen über ein breites Frequenzband ist ein entscheidender Meilenstein für die LISA-Mission und zukünftige Multi-Messenger-Astronomie in Zusammenarbeit mit anderen (elektromagnetischen) Observatorien.


Aktueller LISA-Pathfinder-Vodcast

The path to LISA: LISA Pathfinder was a lab in space

Aktuelle Meldungen

Neue Ergebnisse von LISA Pathfinder übertreffen die Anforderungen für das zukünftige Gravitationswellen-Observatorium LISA bei weitem

LISA Pathfinder – der ruhigste Ort im All

5. Februar 2018

Neue Ergebnisse von LISA Pathfinder übertreffen die Anforderungen für das zukünftige Gravitationswellen-Observatorium LISA bei weitem [mehr]
LISA hat ihre Mission Definition Review (MDR) mit Bravour bestanden

Nach erfolgreicher Überprüfung beginnt für die LISA-Mission die nächste Entwicklungsstufe

22. Januar 2018

LISA hat ihre Mission Definition Review (MDR) mit Bravour bestanden [mehr]
LISA Pathfinder nach einer erfolgreichen Mission, die alle Erwartungen übertraf, am Abend des 18. Juli wie geplant abgeschaltet

Gute Nacht, LISA Pathfinder!

19. Juli 2017

LISA Pathfinder nach einer erfolgreichen Mission, die alle Erwartungen übertraf, am Abend des 18. Juli wie geplant abgeschaltet [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht