Sommersemester 2000

Sommersemester 2000

13124 Laserinterferometrie und Gravitationswellendetektoren

Danzmann
EV2, Di 9-11, Ort: 3401 SR18

Lehrveranstaltung für Studierende nach der Zwischenprüfung bzw. dem Vordiplom

Inhalt: Es wird eine Einführung in die experimentellen Grundlagen der laserinterferometrischen Längenmessung gegeben. Klassische und moderne optische Verfahren werden erarbeitet sowie die Behandlung technischer und fundamentaler Rauschquellen wie Seismik, Schrotrauschen, thermisches Rauschen und Unschärfebeziehung. Zusätzlich werden die Grundlagen der Regelungstechnik und der Stabilisierung von Lasern vorgestellt.
Literatur: P. Saulson, "Fundamentals of Gravitational Wave Detectors" World Scientific, Singapore 1994
Hörerkreis: Für Physiker/innen (auch HL) und Ingenieure/innen ab 5. Semester.
Voraussetzung: Vorexamenskenntnisse in Physik.
Vorlesungsbeginn: 4.4.2000

 
loading content
Go to Editor View