Wintersemester 1996/97

Wintersemester 1996/97

12138 Laserinterferometrie und Gravitationswellendetektoren

Danzmann
TV2, Di 9-11,
Ort: 1101 A320
Beginn: 15.10.

Es wird eine Einführung in die experimentellen Grundlagen der laserinterferometrischen Längenmessung gegeben. Klassische und moderne optische Verfahren werden erarbeitet sowie die Behandlung technischer und fundamentaler Rauschquellen wie Seismik, Schrotrauschen, thermisches Rauschen und Unschärfebeziehung. Zusätzlich werden die Grundlagen der Regelungstechnik und der Stabilisierung von Lasern vorgestellt.

Literatur : P. Saulson, "Fundamentals of Gravitational Wave Detectors"
Hörerkreis : Für Physiker/innen (auch HL) und Ingenieure/innen ab dem 5. Semester.
Voraussetzung : Vorexamenskenntnisse in Physik.


12139 Quantenoptik, allgemeine Relativität und Gravitationswellen

Danzmann
TV2, Mi 13-15,
Ort: 1101 F342

Es werden die theoretischen Grundlagen der Quantentheorie des elektromagnetischen Feldes und der Allgemeinen Relativitätstheorie erarbeitet, die zum grundlegenden Verständnis von Gravitationswellen und ihrer Wechselwirkung erforderlich sind.

Literatur : R. Loudon, "The Quantum Theory of Light", Oxford C.W. Misner, K.S. Thorne, J.A. Wheeler, Gravitation", Freeman B. Schutz, "A First Course in General Relativity", Cambridge
Hörerkreis : Studierende ab dem 7. Semester, kann aber auch schon im 5. Semester gemeistert werden.
Voraussetzung : Vorexamenskenntnisse in Physik, Grundkenntnisse der Quantenmechanik.

 
loading content
Zur Redakteursansicht