Kontakt

Dr. Elke Müller
Dr. Elke Müller
Pressereferentin AEI Potsdam
Telefon:+49 331 567-7303Fax:+49 331 567-7298
Dr.  Benjamin  Knispel
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Würdigung des Lebenswerkes eines großen Relativitätsforschers

9. Mai 2005
Prof. Dr. Jürgen Ehlers erhält in Italien Volta-Medaille in Gold [mehr]

Literaturhinweis: Das Einstein-Fenster - eine Reise in die Raumzeit

14. März 2005
Autor Markus Pössel vom Albert-Einstein-Institut nimmt in seinem Buch "Das Einstein-Fenster" interessierte Leser mit auf eine spannende "Reise in die Raumzeit". [mehr]

5. April 2005, 18.00 Uhr, Audimax der Universität Potsdam

10. März 2005
Anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Speziellen Relativitätstheorie und des 10-jährigen Bestehens des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut, AEI) lädt das AEI zu einem öffentlichen Vortrag von Sir Martin Rees im Audimax der Universität Potsdam ein. [mehr]

AEI präsentiert neueste Möglichkeiten des Grid-Computing und Einstein@Home vom 10. – 16. März 2005 auf der CeBIT

9. März 2005
CeBIT 2005: AEI präsentiert neueste Möglichkeiten des Grid-Computing und Einstein@Home vom 10.-16. März auf der CeBIT [mehr]
Teaser 1373957736

Einstein für Einsteiger und Fortgeschrittene – www.einstein-online.info geht online

18. Januar 2005
Neues Internetportal informiert anschaulich, humorvoll und aus erster Hand über Einsteins Gedankenwelt und aktuelle Forschungsansätze [mehr]

Annäherung zwischen Mathematik und Physik: Sonderforschungsbereich „Raum – Zeit – Materie“ bewilligt

19. November 2004
Pünktlich zum "Einstein-Jahr 2005" wurde jetzt der Sonderforschungsbereich (SFB) "Raum-Zeit-Materie" durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt. [mehr]
Teaser 1373958942

Ausgezeichneter Nachwuchswissenschaftler nutzt Preisgeld für Forschungsaufenthalt am Albert-Einstein-Institut

17. November 2004
Der erst 27-jährige Physiker Dr. Yanbei Chen erhält den mit 900.000 Euro dotierten Sofja Kovalevskaja-Preis. [mehr]

Sommerschule am Albert-Einstein-Institut

23. September 2004
Schwarze Löcher, Neutronensterne und wissenschaftlicher Nachwuchs am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik [mehr]

Erforschung der Stringtheorie wird weiter von der EU gefördert

21. Juli 2004
Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik gehört zu den zwei besten EU-Netzwerkprojekten. [mehr]
Teaser 1373962284

Tag der Offenen Türen im Wissenschaftspark Golm

19. Juni 2004
Die Institute der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam öffnen ihre Türen unter Beteiligung der Max-Planck- und Fraunhofer-Institute. [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht