Pressekontakt

Dr.  Benjamin  Knispel
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182
Dr. Elke Müller
Dr. Elke Müller
Pressereferentin AEI Potsdam
Telefon:+49 331 567-7303Fax:+49 331 567-7298

Teaser 1447071705

Foto-Ausstellung „Licht/Lichtblicke“

9. November 2015
Forscher als Fotografen [mehr]
Teaser image horizontal 1446020556

Einstein weiterdenken 2015

28. Oktober 2015
Öffentliche Vorträge zum 100-jährigen Geburtstag der Allgemeinen Relativitätstheorie und dem Internationalen Jahr des Lichts [mehr]
Teaser 1445602804

Erste Beobachtungskampagne der advanced LIGO-Detektoren hat begonnen

18. September 2015
Zentrale Beiträge zu advanced LIGO von AEI-Forschern [mehr]
Quadrat 1440414436

LISA Pathfinder auf dem Weg zum Start

1. September 2015
Der Satellit ist fertiggestellt. LISA Pathfinder (LPF), die Testmission zur Erprobung neuartiger Technologien für das geplante Gravitationswellen-Observatorium eLISA, wird am 3. September 2015 zur Startvorbereitung zum Weltraumbahnhof in Kourou verschifft. [mehr]
Teaser image horizontal 1437746056

Auf dem Präsentierteller versteckt

5. August 2015
Max-Planck-Forscher entdecken schwer fassbaren Gammapulsar mit verteiltem Rechenprojekt Einstein@Home [mehr]
Teaser image horizontal 1438253975

GRACE Follow-On auf bestem Weg

4. August 2015
NASA-Begutachtung gibt grünes Licht für Zusammenbau der Satelliten [mehr]
Teaser image horizontal 1438004576

Doppelsternsystem mittels Pulsar-Gammastrahlung präzise vermessen

29. Juli 2015
Max-Planck-Forscher finden Hinweise auf Aktivitätszyklen des Begleitsterns [mehr]
Teaser image horizontal 1434618998

LISA Pathfinder: Wissenschaftliche Nutzlast fertiggestellt und in Satelliten integriert

23. Juni 2015
Nächste Schritte: Transport nach Kourou und Start der Mission im Herbst [mehr]
Teaser image horizontal 1434006417

Tag der Offenen Tür bei GEO600

16. Juni 2015
Den Gravitationswellen-Detektor bei Sarstedt besuchen [mehr]
Teaser 1431499538

Ein großer Schritt zum ersten direkten Nachweis von Gravitationswellen

18. Mai 2015
Forscher des Albert-Einstein-Instituts leisten entscheidende Beiträge zu den advanced LIGO-Gravitationswellen-Detektoren [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht