Kontakt

profile_image
Dr. Elke Müller
Pressereferentin AEI Potsdam
Telefon:+49 331 567-7303Fax:+49 331 567-7298
profile_image
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Teaser 1507024941

Nobel-Preis für Physik geht an Gravitationswellenforscher

3. Oktober 2017
Glückwünsche vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover und Potsdam und der Leibniz Universität Hannover [mehr]
Teaser 1506675561

Starker Etappensieg in der Exzellenzinitiative

29. September 2017
Zwei eigen geführte Forschungsvorhaben der Leibniz Universität Hannover und zwei mitbeantragte Projekte haben die erste Hürde der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern genommen [mehr]
Teaser 1506529839

Drei Ohren hören besser als zwei

27. September 2017
Erneut schwarze Löcher beobachtet: Diesmal haben drei Detektoren die Gravitationswelle aufgefangen [mehr]
Teaser 1506529889

Drei Ohren hören besser als zwei

27. September 2017
Erneut schwarze Löcher beobachtet: Diesmal haben drei Detektoren die Gravitationswelle aufgefangen [mehr]
Teaser image vertical 1447842061

Braingain: Professor Harald Pfeiffer wird Gruppenleiter am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik

1. August 2017
Der weltweit anerkannte Experte für numerische Simulationen schwarzer Löcher kommt aus Kanada zurück nach Deutschland. [mehr]
Teaser image horizontal 1464076961

Gute Nacht, LISA Pathfinder!

19. Juli 2017
LISA Pathfinder nach einer erfolgreichen Mission, die alle Erwartungen übertraf, am Abend des 18. Juli wie geplant abgeschaltet [mehr]
Teaser image vertical 1479389339

Otto-Hahn-Preis 2017 für Karsten Danzmann

13. Juli 2017
Der Max-Planck-Direktor und Professor der Leibniz Universität Hannover wird für seine wegbereitende Forschung zum direkten Nachweis von Gravitationswellen ausgezeichnet [mehr]
Teaser 1498645150

Maria Rodriguez in Mentoring-Programm der Max-Planck-Gesellschaft berufen

6. Juli 2017
Dr. Maria Rodriguez, Leiterin einer Minerva-Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut/AEI), wurde zum Mitglied des Elisabeth-Schiemann-Kollegs ernannt. Diese Ehre wird in der Regel nur fünf neuen Mitglieder jedes Jahr zuteil. [mehr]
 
loading content