Kontakt

profile_image
Dr. Elke Müller
Pressereferentin AEI Potsdam
Telefon:+49 331 567-7303Fax:+49 331 567-7298
profile_image
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Aktuelle Forschungsmeldungen

Teaser 1513266574

Leibniz-Preis für Alessandra Buonanno

14. Dezember 2017
Die Direktorin am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Potsdam erhält den wichtigsten, mit 2,5 Millionen Euro dotierten Wissenschaftspreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) [mehr]
Teaser image horizontal 1512725458

GRACE Follow-On auf dem Weg zum Start

12. Dezember 2017
Erdbeobachtungssatelliten-Tandem GRACE Follow-On mit Gravitationswellen-Technologie an Bord ist unterwegs zum Raketenstart im Frühjahr 2018 [mehr]
Teaser image horizontal 1511336594

Stern-Gerlach-Medaille für Karsten Danzmann

23. November 2017
Der Max-Planck-Direktor und Professor der Leibniz Universität Hannover erhält die höchste Auszeichnung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für experimentelle Physik [mehr]
Teaser 1510812829

LIGO-Instrumente weisen zum fünften Mal Verschmelzung zweier schwarzer Löcher nach

16. November 2017
Neue Entdeckung ist das bisher leichteste beobachtete System [mehr]
Teaser 1510812651

LIGO-Instrumente weisen zum fünften Mal Verschmelzung zweier schwarzer Löcher nach

16. November 2017
Neue Entdeckung ist das bisher leichteste beobachtete System [mehr]
Teaser image horizontal 1509088216

Verschicken Sie eine Gravitationswelle!

27. Oktober 2017
Numerisch-relativistische Simulation, durchgeführt am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, ziert neue Briefmarke der Deutschen Post [mehr]
Teaser 1508511189

Doppelneutronensterne als Härtetest für Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie

24. Oktober 2017
Alternativen zur Allgemeinen Relativitätstheorie mit einer Kombination aus Gravitationswellenbeobachtungen und Pulsar-Timing untersuchen [mehr]
Teaser 1508145107

Erste Beobachtung der Gravitationswellen von verschmelzenden Neutronensternen

16. Oktober 2017
Entdeckung ist das erste kosmische Ereignis, das sowohl anhand von Gravitationswellen als auch von Licht beobachtet wird [mehr]
Teaser 1508145081

Erste Beobachtung der Gravitationswellen von verschmelzenden Neutronensternen

16. Oktober 2017
Entdeckung ist das erste kosmische Ereignis, das sowohl anhand von Gravitationswellen als auch von Licht beobachtet wird [mehr]
Teaser 1507724132

Bessere Vorhersagen für die Zukunft der Gravitationswellen-Astronomie

11. Oktober 2017
Internationaler Workshop von LIGO- und Virgo-Expert*innen in Berlin [mehr]
 
loading content