Stellenangebot vom 8. September 2017

Das MPI für Gravitationsphysik, Albert-Einstein Institut in Golm sucht befristet für die Dauer von sechs Monaten ab sofort ein/eine

Assistent-/in der Verwaltungsleiterin

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung der Verwaltungsleiterin in allen organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Organisation, Buchung, Vor- und Nachbereitung von Terminen, Dienstreisen und Besprechungen
  • selbständige Organisation des Büros der Verwaltungsleiterin
  • internationale Korrespondenz, Übersetzung von Unterlagen deutsch/englisch
  • administrative Unterstützung von Mitarbeitern der Abteilung

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder haben vergleichbare berufliche Qualifikationen. Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen im administrativen Bereich.

Ihr Profil sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift ist Voraussetzung
  • Gute IT- Kenntnisse (einschl. MS-Office und weitere Kenntnisse) sind erforderlich
  • Hohes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in einer internationalen Forschungseinrichtung

Zudem erwarten wir ein sicheres, freundliches und professionelles Auftreten, auch unter Belastung.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Herausforderung in einem internationalen Arbeitsumfeld und eine angemessene Bezahlung. Das Entgelt und die Sozialleistungen richten sich entsprechend der Qualifikation nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr Schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Weitere Informationen über unser Institut finden Sie im Internet unter www.aei.mpg.de

Wenn Sie Freude daran haben, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen nach Erscheinen der Anzeige an:

Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik

Albert-Einstein-Institut

- Verwaltung -

Am Mühlenberg 1

14476 Golm bei Potsdam

Oder per Email an: 

 
loading content