Stellenangebot

Studentische Hilfskräfte für die Verwaltung

Stellenangebot vom 19. Mai 2017

Das MPI für Gravitationsphysik, Albert-Einstein Institut in Golm sucht für 19 Stunden pro Woche ab sofort zwei

Studentische Hilfskräfte für die Verwaltung

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Aufgaben:

  • allgemeine Büroorganisation und -kommunikation
  • Assistenz und Zuarbeit für die Mitarbeiter der Verwaltung
  • Postein- und ausgang
  • Ablage von Dokumenten
  • Auslösung von kleineren Bestellungen
  • allg. Sekretariatstätigkeiten
  • Schlüsselverwaltung
  • Vertretung der Sekretärin im Krankheits- und Urlaubsfall

Das vielseitige Aufgabengebiet erfordert sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, sowie gute PC Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessanten Herausforderung in einem internationalen Arbeitsumfeld und eine angemessene Bezahlung entsprechend der Nachwuchsförderrichtlinien der MPG. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr Schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Weitere Informationen über unser Institut finden Sie im Internet unter www.aei.mpg.de

Wenn Sie Freude daran haben, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen nach Erscheinen der Anzeige an:

Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik
Albert-Einstein-Institut
- Verwaltung -
Am Mühlenberg 1
14476 Golm bei Potsdam

Oder per Email an:

 
loading content