Kontakt

profile_image
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Ronald Drever, Gründungsvater von LIGO, im Alter von 85 verstorben

Das AEI trauert um den schottischen Physiker

15. März 2017

Am 7. März 2017 verstarb Ronald W. P. Drever, Professor der Physik, im Alter von 85 Jahren in Edinburgh, Schottland. Zusammen mit Kip Thorne und Rainer Weiss war er einer der Gründungsväter der US-amerikanischen LIGO-Gravitationswellendetektoren.
Ronald Drever Bild vergrößern
Ronald Drever

Drever arbeitete seit den 1970er Jahren an der Universität von Glasgow am direkten Nachweis von Gravitationswellen mittels resonanter Detektoren. Nach seinem Wechsel an das Caltech im Jahr 1979 begann er 1984 an den grundlegenden Arbeiten für LIGO und machte verschiedene wichtige Beiträge zu dessen Aufbau wie der Verwendung von Fabry-Perot-Resonatoren in den Interferometerarmen und der Leistungsüberhöhung zur Erhöhung der Messempfindlichkeit. Er war einer der Entwickler des Pound-Drever-Hall-Verfahrens, das von entscheidender Bedeutung bei der Stabilisierung des verwendeten Laserlichts ist.

Das Caltech hat einen Nachruf auf Ronald Drever veröffentlicht.

 
loading content