Weitere Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen im Jahr 2017

Den Gravitationswellen-Detektor bei Sarstedt besuchen und Spitzenforschung aus erster Hand erfahren

Tag der Offenen Tür bei GEO600 am 30. Juli 2017

5. Juli 2017

Den Gravitationswellen-Detektor bei Sarstedt besuchen und Spitzenforschung aus erster Hand erfahren [mehr]
Einsteins Gravitationswellen auf der Spur: Vortrag über Gravitationswellen-Astronomie am 22. Juni und anschließende Besichtigung des Gravitationswellendetektors GEO600 bei Sarstedt. Veranstaltung im Rahmen der Hörregion Hannover.

Dem Universum lauschen

Einsteins Gravitationswellen auf der Spur: Vortrag über Gravitationswellen-Astronomie am 22. Juni und anschließende Besichtigung des Gravitationswellendetektors GEO600 bei Sarstedt. Veranstaltung im Rahmen der Hörregion Hannover. [mehr]
Auf unserem Stand in Halle 9 auf Messegelände gibt es vom 10. bis 18. Juni täglich zwischen 9 und 18 Uhr auch spannende Exponate und Infos zum Thema Gravitationswellen.

Gravitationswellen auf der IdeenExpo

Auf unserem Stand in Halle 9 auf Messegelände gibt es vom 10. bis 18. Juni täglich zwischen 9 und 18 Uhr auch spannende Exponate und Infos zum Thema Gravitationswellen. [mehr]
Vortrag am 15. Juni 2017 um 19:00 Uhr von Direktor Karsten Danzmann in den Akademievorlesungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg.

Gravitationswellenastronomie: Wir können das dunkle Universum hören!

Vortrag am 15. Juni 2017 um 19:00 Uhr von Direktor Karsten Danzmann in den Akademievorlesungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg. [mehr]
Prof. Alessandra Buonanno hält einen öffentlichen Vortrag "On Gravitational Waves" im Einstein Forum in Potsdam.

Öffentlicher Vortrag "On Gravitational Waves"
23. Mai 2017, 19:00 Uhr

Prof. Alessandra Buonanno hält einen öffentlichen Vortrag "On Gravitational Waves" im Einstein Forum in Potsdam. [mehr]
Familientag: „Urknall – Schwarze Löcher – Gravitationswellen“ im Historischen Museum Hannover am 21. Mai von 12 bis 16 Uhr. Exponate und Vorträge rund um die Forschung des Albert-Einstein-Instituts.

Einsteins Gravitationswellen

Familientag: „Urknall – Schwarze Löcher – Gravitationswellen“ im Historischen Museum Hannover am 21. Mai von 12 bis 16 Uhr. Exponate und Vorträge rund um die Forschung des Albert-Einstein-Instituts. [mehr]
Vortrag am 18. Mai 2017 um 19:00 Uhr von Direktor emeritus Bernard Schutz in den Akademievorlesungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg.

Schwarze Löcher im Universum

Vortrag am 18. Mai 2017 um 19:00 Uhr von Direktor emeritus Bernard Schutz in den Akademievorlesungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg. [mehr]
17. Mai 2017"The new era of gravitational-wave physics and astrophysics": Prof. Alessandra Buonanno hält einen Vortrag auf dem Symposium der Finish Society of Sciences and Letters.

From the Earth to the edge of the Universe

17. Mai 2017
"The new era of gravitational-wave physics and astrophysics": Prof. Alessandra Buonanno hält einen Vortrag auf dem Symposium der Finish Society of Sciences and Letters. [mehr]
Wissenschaftsshow am 16. Mai 2017 um 18:00 Uhr mit Prof. Karsten Danzmann (Direktor am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) und Direktor des Instituts für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover) und Prof. Michèle Heurs (Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover)

In space no one can hear you scream – oder: wie klingt der Urknall?

Wissenschaftsshow am 16. Mai 2017 um 18:00 Uhr mit Prof. Karsten Danzmann (Direktor am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) und Direktor des Instituts für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover) und Prof. Michèle Heurs (Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover) [mehr]
13. Mai 2017, 13:00 - 20:00Am 13. Mai 2017 öffnet der Wissenschaftspark Potsdam-Golm seine Türen im Rahmen des 5. Potsdamer Tages der Wissenschaften. Das AEI beteiligt sich gemeinsam mit 39 anderen Instituten, Universitäten und Schulen an diesem Event.

Potsdamer Tag der Wissenschaften

13. Mai 2017, 13:00 - 20:00
Am 13. Mai 2017 öffnet der Wissenschaftspark Potsdam-Golm seine Türen im Rahmen des 5. Potsdamer Tages der Wissenschaften. Das AEI beteiligt sich gemeinsam mit 39 anderen Instituten, Universitäten und Schulen an diesem Event. [mehr]
Vortrag von Prof. Danzmann und Exponate vom AEI bei „flux“ dem Niedersächsischer Forschungstag 2017.

Niedersächsischer Forschungstag 2017

Vortrag von Prof. Danzmann und Exponate vom AEI bei „flux“ dem Niedersächsischer Forschungstag 2017. [mehr]
Prof. Bernard Schutz hält den diesjährigen Hauptvortrag beim Leibniz Kolleg im Audimax der Universität Potsdam.

Leibniz Kolleg: Gravitationswellenastronomie; 27. April 2017, 14:00

Prof. Bernard Schutz hält den diesjährigen Hauptvortrag beim Leibniz Kolleg im Audimax der Universität Potsdam. [mehr]
Ihr seid neugierig und wolltet schon immer wissen, warum das Universum so ist wie es ist? Schwarze Löcher, Laserlicht und Experimente lassen euer Herz höher schlagen? Dann könnte ein Studium der Physik das Richtige für euch sein! Am 27. April erfahrt ihr im Albert-Einstein-Institut Hannover beim Zukunftstag 2017, wie man Physikerin oder Physiker wird und wie dann euer Arbeits- und Forschungsalltag aussehen kann.

Zukunftstag 2017 am Albert-Einstein-Institut Hannover

Ihr seid neugierig und wolltet schon immer wissen, warum das Universum so ist wie es ist? Schwarze Löcher, Laserlicht und Experimente lassen euer Herz höher schlagen? Dann könnte ein Studium der Physik das Richtige für euch sein! Am 27. April erfahrt ihr im Albert-Einstein-Institut Hannover beim Zukunftstag 2017, wie man Physikerin oder Physiker wird und wie dann euer Arbeits- und Forschungsalltag aussehen kann. [mehr]
Das AEI in Potsdam beteiligt sich am Zukunftstag. Unter dem Titel "Unser Universum: Der Urknall, Exoplaneten, Schwarze Löcher & Co." erfahrt ihr, was AstronomInnen und AstrophysikerInnen heute über das Weltall wissen und was sie noch herausfinden wollen.

Zukunftstag 2017 am 27. April am AEI Potsdam-Golm

Das AEI in Potsdam beteiligt sich am Zukunftstag. Unter dem Titel "Unser Universum: Der Urknall, Exoplaneten, Schwarze Löcher & Co." erfahrt ihr, was AstronomInnen und AstrophysikerInnen heute über das Weltall wissen und was sie noch herausfinden wollen.
[mehr]
Der March for Science ist eine internationale Kundgebung, die am 22. April in vielen Städten auf der ganzen Welt für den Wert von Wissenschaft, Fakten und Evidenzbasiertheit in Zeiten von “alternativen Fakten” eintritt.
Der "March for Science" in Berlin startet um 13:00 vor der Humboldt-Universität, Unter den Linden 6.

22. April 2017: "March for Science"

Der March for Science ist eine internationale Kundgebung, die am 22. April in vielen Städten auf der ganzen Welt für den Wert von Wissenschaft, Fakten und Evidenzbasiertheit in Zeiten von “alternativen Fakten” eintritt.

Der "March for Science" in Berlin startet um 13:00 vor der Humboldt-Universität, Unter den Linden 6.

[mehr]
Populärwissenschaftlicher Vortrag von Prof. Karsten Danzmann im Planetarium Hamburg am 31. März 2017 um 19:30 Uhr.

Gravitationswellenastronomie: Wir können das dunkle Universum hören!

Populärwissenschaftlicher Vortrag von Prof. Karsten Danzmann im Planetarium Hamburg am 31. März 2017 um 19:30 Uhr. [mehr]
Vom 10. bis 26. März im Science Center nach den Sternen greifen! Mit dabei sind unsere Exponate zur LISA-Mission.

Ausstellung im „Universum Bremen“

Vom 10. bis 26. März im Science Center nach den Sternen greifen! Mit dabei sind unsere Exponate zur LISA-Mission. [mehr]
Die Universität Potsdam und das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) bieten vom 6. - 17. März 2017 einen Intensivkurs zur allgemeinen Relativität und ihren astrophysikalischen Anwendungen an.

Jürgen Ehlers Frühjahrsschule 2017

Die Universität Potsdam und das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) bieten vom 6. - 17. März 2017 einen Intensivkurs zur allgemeinen Relativität und ihren astrophysikalischen Anwendungen an. [mehr]
am 7. März 2017 spricht Prof. Dr. Danzmann auf den Akademie-Vorlesungen 2017 im Roten Saal des Schloss Braunschweig

Vortrag „Gravitationswellenastronomie: Töne aus dem dunklen Universum“

am 7. März 2017 spricht Prof. Dr. Danzmann auf den Akademie-Vorlesungen 2017 im Roten Saal des Schloss Braunschweig [mehr]
February 15 - 18, 2017
This meeting at Ringberg Castle aims to explore frontier issues in cosmology, especially the connections with black hole and gravitational wave physics, as well as the theoretical challenges of combining gravity and quantum theory in order to gain an understanding of the big bang.

Workshop "Connections between Cosmology, Strong Gravity and Quantum Theory"

February 15 - 18, 2017

This meeting at Ringberg Castle aims to explore frontier issues in cosmology, especially the connections with black hole and gravitational wave physics, as well as the theoretical challenges of combining gravity and quantum theory in order to gain an understanding of the big bang.

[mehr]
von Prof. Dr. Danzmann am 18. Januar 2017 im Audimax der Universität Hildesheim

Öffentlicher Vortrag „Einsteins Gravitationswellen entdeckt: Wir können jetzt das Universum hören!“

von Prof. Dr. Danzmann am 18. Januar 2017 im Audimax der Universität Hildesheim [mehr]
Prof. Hermann Nicolai spricht über "Die Einheit der Wirklichkeit".Ort: Friedenskirche PotsdamZeit: 18:00

8. Januar 2017: Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Hochschulgottesdienstes

Prof. Hermann Nicolai spricht über "Die Einheit der Wirklichkeit".
Ort: Friedenskirche Potsdam
Zeit: 18:00

[mehr]
 
loading content