Pressekontakt

Dr.  Benjamin  Knispel
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Forschungsmeldungen

Mit einer neuen Analysemethode entdecken Max-Planck-Forscher einen Millisekundenpulsar, der alle Rekorde bricht

Schwarze Witwe bittet zum Tanz im Gammalicht

25. Oktober 2012

Mit einer neuen Analysemethode entdecken Max-Planck-Forscher einen Millisekundenpulsar, der alle Rekorde bricht [mehr]
Max-Planck-Wissenschaftler entdecken jungen und hochenergetischen Neutronenstern mit außergewöhnlich unruhiger Rotation

Ein sprunghafter Pulsar

23. Juli 2012

Max-Planck-Wissenschaftler entdecken jungen und hochenergetischen Neutronenstern mit außergewöhnlich unruhiger Rotation

[mehr]
Der vom Europäischen Gravitationswellenobservatorium EGO erstmals verliehene Stefano-Braccini-Preis für die beste Doktorarbeit im Bereich der Gravitationswellenphysik geht an Dr. Alexander Khalaidovski vom Albert-Einstein-Institut Hannover. Darüber hinaus wird die Doktorarbeit von Dr. Rutger von Haasteren mit einer ehrenvollen Erwähnung bedacht.

Gequetschtes Licht und Stoppuhren für Gravitationswellen

16. April 2012

Der vom Europäischen Gravitationswellenobservatorium EGO erstmals verliehene Stefano-Braccini-Preis für die beste Doktorarbeit im Bereich der Gravitationswellenphysik geht an Dr. Alexander Khalaidovski vom Albert-Einstein-Institut Hannover. Darüber hinaus wird die Doktorarbeit von Dr. Rutger von Haasteren mit einer ehrenvollen Erwähnung bedacht. [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content