Kontakt

profile_image
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Studentenpraktika

Schülerpraktika

Das Albert-Einstein-Institut in Hannover bietet zusammen mit andere Instituten der Fakultät Mathematik und Physik und der Leibniz Forscherwerkstatt der Leibniz Universität Hannover ein beruforientierendes Schülerpraktikum an.

Seid ihr an Physik interessiert seid und denkt eventuell schon über ein Studium der Physik nach? Dann könnt ihr im berufsorientierenden Praktikum einen ersten Blick in das Leben von Physikerinnen und Physikern werfen und erste eigene Erfahrungen in der Wissenschaft sammeln.

Das Praktikum dauert insgesamt zwei Wochen. Acht von den insgesamt zehn Praktikumstagen werden im Physik-Praktikum der Leibniz Universität Hannover verbracht, wo ihr selbstständig Experimente planen und durchführen und die Uni erkunden werdet. Die verbleibenden zwei Tage verbringt ihr in einem der vielen Physik- und Mathematik-Institute der Leibniz Universität. Eines dieser Institute ist unser Albert-Einstein-Institut.

Bitte bewerbt euch per Email an , der das Physik-Praktikum leitet. Wenn ihr die zwei oben erwähnten Tage gerne im Albert-Einstein-Institut verbringen möchtet, merkt dies bitte in eurer Bewerbung an. Weitere Informationen zum berufsorientierenden Praktikum und anderen Physikangeboten für Schülerinnen und Schüler findet ihr auf den Seiten des Physik-Praktikums.

Praktikumstage am Albert-Einstein-Institut sind ab Anfang 2018 möglich.

Bei weiteren Fragen rund um Praktika für Schülerinnen und Schüler am Albert-Einstein-Institut könnt ihr euch gerne direkt bei Benjamin Knispel (Kontaktdaten in der rechten Spalte) melden.

 
loading content