Kontakt

Dr. Elke Müller
Dr. Elke Müller
Pressereferentin AEI Potsdam
Telefon:+49 331 567-7303Fax:+49 331 567-7298
Dr.  Benjamin  Knispel
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Forschungsmeldungen AEI Potsdam

Original 1522935621

Leibniz-Preis an Alessandra Buonanno verliehen

19. März 2018
Der Preis würdigt Prof. Buonannos zentrale Rolle bei der ersten direkten Messung von Gravitationswellen [mehr]
Teaser 1521027083

Stephen Hawking ist im Alter von 76 Jahren verstorben

14. März 2018
Das Albert-Einstein-Institut trauert um den britischen Astrophysiker [mehr]
Original 1519900230

1,24 Millionen Euro für Forschung zum frühen Universum

12. März 2018
Dr. Jean-Luc Lehners vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik erhält einen Consolidator Grant des European Research Council (ERC) [mehr]
Original 1518529465

Neue gemeinsame Forschungsgruppe zur Geschichte der Quantengravitation an den Max-Planck-Instituten für Wissenschaftsgeschichte und Gravitationsphysik

20. Februar 2018
Dr. Alexander Blum (MPI für Wissenschaftsgeschichte) hat in Zusammenarbeit mit dem MPI für Gravitationsphysik seine Max-Planck-Forschungsgruppe „Historical Epistemology of the Final Theory Program“ gegründet. [mehr]
Teaser 1514794787

Professor Masaru Shibata als neuer Direktor ans Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Potsdam berufen

1. Januar 2018
Der Experte für numerische Astrophysik wird die Kompetenz des Instituts in den Bereichen numerische Relativitätstheorie, Astrophysik und fundamentale Gravitationstheorie stärken und erweitern. Shibata gründet eine neue Abteilung zur numerischen und relativistischen Astrophysik. [mehr]
Teaser 1523347716

Leibniz-Preis für Alessandra Buonanno

14. Dezember 2017
Die Direktorin am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Potsdam erhält den wichtigsten, mit 2,5 Millionen Euro dotierten Wissenschaftspreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) [mehr]
Teaser 1510812651

LIGO-Instrumente weisen zum fünften Mal Verschmelzung zweier schwarzer Löcher nach

16. November 2017
Neue Entdeckung ist das bisher leichteste beobachtete System [mehr]
Teaser image horizontal 1509088216

Verschicken Sie eine Gravitationswelle!

27. Oktober 2017
Numerisch-relativistische Simulation, durchgeführt am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, ziert neue Briefmarke der Deutschen Post [mehr]
Teaser 1508511189

Doppelneutronensterne als Härtetest für Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie

24. Oktober 2017
Alternativen zur Allgemeinen Relativitätstheorie mit einer Kombination aus Gravitationswellenbeobachtungen und Pulsar-Timing untersuchen [mehr]
Teaser 1508145107

Erste Beobachtung der Gravitationswellen von verschmelzenden Neutronensternen

16. Oktober 2017
Entdeckung ist das erste kosmische Ereignis, das sowohl anhand von Gravitationswellen als auch von Licht beobachtet wird [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content